Altgold-Ankauf

image_001

Altgold Ankauf, wie geht das?
Als erstes prüfen wir die angebotenen Stücke auf ihre Echtheit und den Feingehalt des Goldes. Wir wägen sie und unterbreiten Ihnen eine Offerte. Sind Sie mit dem Erlös einverstanden, trennen wir eingearbeitete Steine heraus; diese können wir leider nicht ankaufen und Sie erhalten sie selbstverständlich zurück.

 

Um Sie und uns vor widerrechtlichen Verkäufen zu schützen, werden Ihre Personalien und Ihre Adresse aufgenommen.

 

Kommt ein Verkauf zu Stande, unterzeichnen Sie ein Standard-Formular des Verbandes Schweizer Goldschmiede und Uhrenfachgeschäfte (VSGU) mittels dem Sie erklären, dass Sie berechtigt sind, die angebotenen Gegenstände zu verkaufen. Das Formular dient gleichzeitig als Quittung.

Aktueller Goldpreis

Den täglich neu festgelegten Gold- Silber- od. Platinpreis erfahren Sie unter 041 710 17 17
(Normaler Ortstarif Ihres Telefonanbieters)

Um sich vorab ein Bild des Verkaufspreises machen zu können, folgende Rechnungshilfe:
Zuerst wandeln wir das Gewicht Ihrer Schmuckstücke in Feingold um und berechnen anschliessend den aktuellen Wert des Altgoldes zum jeweiligen Tageskurs.
Beispiel: Bei einem Tageskurs von CHF 32.– pro Gramm Feingold erhalten Sie: (Preise in Klammern basieren auf einem Tageskurs von CHF 28.– pro Gramm)
100 gr. 750er Gold ergeben 75,0 gr. Feingold = 32 x 75,00 = CHF 2400.– (2100.–)
100 gr. 585er Gold ergeben 58,5 gr. Feingold = 32 x 58,50 = CHF 1872.– (1638.-)
100 gr. 375er Gold ergeben 37,5 gr. Feingold = 32 x 37,50 = CHF 1200.– (1050.-)
Die verschiedenen Feingehalte: